Hilfsnavigation
Volltextsuche
Volltextsuche
Titelbild Samstag_auf_dem_Festival © Friederike Riechmann
Seiteninhalt

Veranstaltungen


< Januar 2020 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
01     01 02 03 04 05
02 06 07 08 09 10 11 12
03 13 14 15 16 17 18 19
04 20 21 22 23 24 25 26
05 27 28 29 30 31    

Suchergebnis (5 Veranstaltungen)

Interner Link zur Veranstaltung: Die wilden 70er-Jahre - Zwischen Fußball, Flipper und flotter Musik
29.06.2019 bis 14.06.2020
Erstmals ertönt am Sonntagabend die Tatort-Melodie in den Wohnzimmern der Republik. Willy Brandt fällt in Gedenken an die Opfer des Zweiten Weltkriegs in Warschau auf die Knie. Die deutsche Nationalmannschaft wird Fußballweltmeister im eigenen Land. Dieter Thomas Heck präsentiert in der ZDF-Hitparade die neusten Schlager und die Pril-Blume hält Einzug in die Küchen der Nation. Diese Ereignisse haben das Leben hierzulande geprägt und sich in das kollektive Gedächtnis eingebrannt. Ein Kaugummi an der Straßenecke aus dem Automaten »ziehen«, das Lieblingslied im Eiscafé an der Musikbox »drücken« oder das »Flippern« in der Kneipe. Auch diese kleinen Erinnerungen sind untrennbar verbunden mit dem Leben in den 1970er-Jahren. Die Ausstellung »Die wilden 70er-Jahre« ist eine Reise in die deutsche Vergangenheit. Sie erinnert, amüsiert und zeigt, wie Automaten die Menschen begeisterten. ... weiterlesen
Interner Link zur Veranstaltung: »Tee im Atelier«  - Kunst im Gespräch
26.01.2020
Von 14.00 - 17.00 Uhr öffnet die Künstlerin Bettina Bollmann-Koch ihr Atelier »Altes Melkhaus« auf dem Gutsgelände »Groß Engershausen«, Engershauser Straße 16, 32361 Preußisch Oldendorf, zu einer neuen Form der Begegnung zwischen Besucher/in, Kunstwerk und Künstlerin. Gäste haben Zeit um ihre aktuellsten Arbeiten kennen zu lernen, auch vertraute Arbeiten wiederzusehen. Bei einer Tasse Tee und Gebäck lädt die Künstlerin dann zu einem Austausch über das Gesehene ein. Eine ausgewählte Arbeit stellt sie dabei in den Mittelpunkt. www.bollmann-koch-skulpturen-texte.de ... weiterlesen
Interner Link zur Veranstaltung: Das Rap-Huhn
26.01.2020
Kindertheater "Das Rap Huhn" (für Kinder von 5 - 9 Jahren) Eine humorvolle Geschichte mit viel Musik und Mitmach-Aktionen. Es geht um Tiere auf dem Bauernhof, das Leben in der Stadt und auf dem Land, sowie um Freundschaft. Kinder freier Eintritt, Erwachsene 3 € ... weiterlesen
Interner Link zur Veranstaltung: Theater Don Kidschote: Don Kidschote will Ritter werden!
26.01.2020
Kindertheater für Kinder ab 4 Jahren Theater Don Kidschote: Don Kidschote will Ritter werden! Don Kidschote, der Nachfahre des berühmten Don Quijote de la Mancha, ist auf der stetigen Suche nach sich selbst und seinem Knappen Sancho Panza. Zusammen mit seinem treuen Weggefährt Don Pferd, einem rollenden Badezimmer, einer großen Ladung Koffer und dem Abbild seiner großen Liebe Lady Lea macht er sich auf die Reise nach den großen Abenteuern dieser Welt. Eine turbulent, witzige und poetische Inszenierung. Stemwede-Wehdem, Life House Veranstalter: JFK Stemwede e.V. Samstag, 1. Februar 20.00 Uhr Westcoastsound, Americana VANDERLINDE (Niederlande) Bodenständiger Westcoastsound, Americana, Folkrock und ein dezenter Hauch von Countryrock bestimmen das Bild. Große Namen wie Crosby, Stills, Nash & Young, The Byrds, Creedence, Clearwater Revival oder The Grateful Dead kommen einem für einen kurzen Moment in den Sinn, nur um gleich wieder der Erkenntnis zu haben, dass VANDERLINDE sich stilistisch auf genanntem Terrain bewegen und dabei ihren ganz eigenen Sound und Charme besitzen. Stemwede-Wehdem, Life House Veranstalter: JFK Stemwede e.V. Freitag, 7. Februar ab 18 Uhr Samstag, 8. Februar ab 17 Uhr Umsonst & Drinnen Wir bringen die Kuh auf’s Eis Das Stemweder Open Air Festival bekommt Nachwuchs. Unter dem Motto „Wir bringen die Kuh auf`s Eis“ veranstaltet der JFK ein großes Indoor-Festival. 11 Bands zeigen wie lebendig und vielfältig die regionale Musikszene ist. Sie lassen es im Zeichen der Kuh richtig krachen und verwandeln das Life House in einen Hexenkessel. Mit Aftershow-Party in beiden Nächten. Stemwede-Wehdem, Life House Veranstalter: JFK Stemwede e.V. Eintritt frei – Spende erwünscht Sonntag, 16. Februar 19.00 Uhr Action-Kabarett ONKeL fISCH. Populisten haften für ihre Kinder Ein satirisches Überlebenstraining für Politikverdrossene. Wer im Politik-Dschungel dem gemeinen Populisten in freier Wildbahn begegnet, der sollte die nötige Survival-Ausrüstung dabei haben: Ein hysterieabweisendes dickes Fell, eine Polit-Parasiten-Impfung und ein klares Profil für einen sicheren Stand. „ONKeL fISCH“ hat den Erste-Hilfe-Rucksack geschnürt und wagt sich tief in den Sumpf der einfachen Wahrheiten. Das Motto: Mit gemeinsamen Gelächter die Populisten entwaffnen. Stemwede-Wehdem, Life House Veranstalter: JFK Stemwede e.V. Montag, 17. Februar 19.00 Uhr Der Musikertreff im Life House Life House Jam Die Besucher können sich auf magische Momente freuen. Wenn Musiker ungezwungen aufeinander treffen um sich ihrer Passion hinzugeben entsteht fast immer etwas Besonderes. Bei zahlreichen Musikern gleichzeitig auf der Bühne hatten auch die Besucher ihre helle Freude an den bisherigen Sessions. Die Jam-Session lädt alle Musiker, egal ob Anfänger oder Profi, ein, sich mit anderen Musikern auf der Bühne auszutauschen. Stemwede-Wehdem, Life House Veranstalter: JFK Stemwede e.V. Eintritt frei Samstag, 22. Februar 20.00 Uhr Celtic Folkrock aus Frankreich The Moorings Ein hochenergiegeladenes Quintett das berühmt dafür ist einen effizienten Mix aus Celtic Folk und Alternative Rock rüberzubringen. Die Band hält sich dabei an das traditionelle angelsächsische Repertoire. Sie touren durch komplett Europa und haben sich bereits viele Male die Bühne mit bekannten Vertretern des Genres wie „The Dubliners“, „The Pogues“ oder „The Dropkick Murphys“ geteilt. Stemwede-Wehdem, Life House Veranstalter: JFK Stemwede e.V. Samstag, 29. Februar 20.00 Uhr Lappland Gypsy Grooves, Humpa und russische Balladen Jaakko Laitinen & Väärä Raha (Finnland) Sie kommen aus Lappland und die Musik ist eine ganz eigenwillige und einzigartige Melange. Fast sämtliche Lieder sind selbst geschrieben, und alle sind inspiriert aus diesen Hauptzutaten: alte und neue Roma-Lieder vom Balkan, russische Romanzen sowie finnischer Tango und Humppa. Mit Trompete, Bouzouki, Akkordeon, Kontrabass und vor allem dem schmissigen Gesang von Bandleader Jaakko Laitinen versprühen sie die entfesselnde Kraft glühender Emotionen. Stemwede-Wehdem, Life House Veranstalter: JFK Stemwede e.V. Kindertheater für Kinder ab 4 Jahren Don Kidschote, der Nachfahre des berühmten Don Quijote de la Mancha, ist auf der stetigen Suche nach sich selbst und seinem Knappen Sancho Panza. Zusammen mit seinem treuen Weggefährt Don Pferd, einem rollenden Badezimmer, einer großen Ladung Koffer und dem Abbild seiner großen Liebe Lady Lea macht er sich auf die Reise nach den großen Abenteuern dieser Welt. Eine turbulent, witzige und poetische Inszenierung. ... weiterlesen
Alternativbild
26.01.2020
Konzert mit dem Mindener Männergesangverein "Liedertafel Concordia" ... weiterlesen
Seite: 1