Hilfsnavigation
Volltextsuche
Volltextsuche
Titelbild Samstag_auf_dem_Festival © Friederike Riechmann
Seiteninhalt

Veranstaltungen


< Oktober 2021 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
39         01 02 03
40 04 05 06 07 08 09 10
41 11 12 13 14 15 16 17
42 18 19 20 21 22 23 24
43 25 26 27 28 29 30 31

Suchergebnis (30 Veranstaltungen)

Alternativbild
27.03.2021 bis 31.12.2021
Künstlerinnen und Künstler stellen in der Galerie artminden aus. Gemälde, Collagen oder Skulpturen - ihre Arbeiten sind vielfältig. Peter Paul Medzech, selbst Bildhauer, öffnet seine offene Galerie für zeitgenössische Kunst, um den regionalen Künstlerinnen und Künstlern in Zeiten der Corona-Pandemie ein Forum zu bieten, ihre Werke auszustellen und auch zu veräußern. Ein Besuch lohnt sich. Genießen Sie das Ambiente und die Kunstwerke im historischen ehemaligen Schulgebäude in Todthenhausen. Geöffnet wird je nach Corona-Lage: zur Zeit auf telefonische Anmeldung. ... weiterlesen
Interner Link zur Veranstaltung: Ausstellung
27.05.2021 bis 12.09.2021
Skulpturenwettbewerb 2021 mit Ausstellung im Schlosspark Seien Sie neugierig, wie die Künstlerinnen und Künstler dieses Thema umgesetzt haben. Die Ausstellung ihrer Werke ist täglich und ganztägig geöffnet. Genießen Sie Kunst und Natur bei einem Spaziergang durch den Schlosspark. ... weiterlesen
Interner Link zur Veranstaltung: Test_LandArt-Flyer in der Einbindung
28.08.2021 bis 12.09.2021
Interner Link zur Veranstaltung: AUSSTELLUNGEN in den LandArt-Kulturwochen | von Sa 28.08. -  So 12.09.2021
28.08.2021 bis 12.09.2021
Hier finden Sie alle Ausstellungen in der Übersicht, die Sie in den LandArt-Kulturwochen vom 28.08. - 12.09.2021 besuchen können. Details zu den Veranstaltungen finden Sie unter den entsprechenden Terminen bzw. Titeln hier im Veranstaltungskalender zur Kulturwoche. Den ProgrammFlyer zur LandArt-Kulturwoche 2021 senden wir Ihnen gerne kostenlos zu. Senden Sie uns dazu eine Email mit Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse und der gewünschten Flyer-Anzahl an: info@landart-muehlenkreis.de ... weiterlesen
Interner Link zur Veranstaltung:
28.08.2021 bis 12.09.2021
Ob Grußkarten aus der Ferne oder Heimat, zum Geburtstag, zu Ostern und Weihnachten oder Feldpost - die Karten mit historischen Motiven erzählen persönliche Geschichten. Eröffnung am 27.08.2021 um 18.00 Uhr Besichtigung bis zum 12.09.2021 täglich auf Anfrage. Weitere Termine in den LandArt-Kulturwochen - hier in der Übersicht ... weiterlesen
Interner Link zur Veranstaltung: TERMIN-ÜBERSICHT - LandArt-Kulturwoche 2 - von Sa 04.09. - So 12.09.2021
04.09.2021 bis 12.09.2021
Hier finden Sie die Veranstaltungen der LandArt-Stationen in der LandArt-Kulturwoche 2 in einer Termin-Übersicht. Details zu den Veranstaltungen finden Sie unter den entsprechenden Terminen bzw. Titeln hier im Veranstaltungskalender zur Kulturwoche. Den ProgrammFlyer zur LandArt-Kulturwoche 2021 senden wir Ihnen gerne kostenlos zu. Senden Sie uns dazu eine Email mit Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse und der gewünschten Flyer-Anzahl an: info@landart-muehlenkreis.de ... weiterlesen
Alternativbild
12.09.2021
10 Uhr Gottestdienst, 11 Uhr Eröffnungsfeier mit Begrüßung des 1. Vorsitzenden des Mühlenvereins und des Mühlengruppensprechers; Grußworte der Landrätin, des Bürgermeisters und offizielle Eröffnung des DGM-Präsidenten an der Windmühle Heimsen. Festprogramm: Mahlvorführungen und Mühlenführungen, Mühlenfilm, Rundfahrten durch das Dorf Heimsen (Kirche, Hafen und Museum sind geöffnet), Kinderprogramm mit Hüpfburg, Rodeo reiten auf der Tigerente, Tischzauberei, Märchenlesungen, Musik mit den Sülter Musikanten, Vortrag über Wilhelm Busch, versch. kulinarische Spezialitäten, ab 12 Uhr halbstündiger Busshuttle zu den Mühlen Döhren und Seelenfeld, ca. 17 Uhr Tagfeuerwerk zum Abschluss. ... weiterlesen
Interner Link zur Veranstaltung: Tag des offenen Denkmals und Deutscher Mühlentag
12.09.2021
Von 14.00 - 17.00 Uhr ist die Dionysius Kirche in Preußisch Oldendorf zur Besichtigung geöffnet. Von 14.30 - 17.30 Uhr ist die Gutswassermühle in Bad Holzhausen geöffnet. In der Gutswassermühle in Bad Holzhausen werden Schmalzbrote und Getränke angeboten. ... weiterlesen
Alternativbild
12.09.2021
11-17 Uhr, Bratwurst vom Grill, selbstmachter Butterkuchen aus dem Steinbackofen; kalte und warme Getränke; Gast: Modellflieger des Clubs Sperber Petershagen ... weiterlesen
Alternativbild
12.09.2021
Musikalische Unterhaltung mit der Akkordeongruppe Wasserstraße; Sägegatter in Betrieb; Präsentation altes Handwerk "Reepschlagen" ... weiterlesen
Alternativbild
12.09.2021
Musikalische Unterhaltung; Outdoor-Bakcen mit dem Candy-Wagen (Flammkuchen, Pizza); Bratwurst, Kuchen, kalte und warme Getränke. ... weiterlesen
Interner Link zur Veranstaltung: »Historische Schule mit Geschichte« - Führungen zum Tag des Offenen Denkmals
12.09.2021
Wietersheim ist ein Dorf mit Geschichte. Prägend für das Dorf war lange Zeit das Schulwesen Drei historische Schulgebäude, erbaut in der Zeit von 1780 bis 1904, sind noch heute erhalten. Die Alte Schule Wietersheim aus dem Jahre 1780 ist sogar die älteste Schule Nordrhein-Westfalens. Das ehemalige Klassenzimmer ist bis heute im Ursprung erhalten - und absolut sehenswert.Der Verein »Aktive Freunde der Alten Schule« belebt das kleine Fachwerkhaus mit kulturellen Veranstaltungen. Besuchen Sie auch die Ausstellung »Alte Ansichtskarten aus den 1920er Jahren«. ... weiterlesen
Interner Link zur Veranstaltung: Offenes Denkmal - brennend interessant
12.09.2021
Das Kornbrennereimuseum ist ein Ort mit Geschichte(n). Der Heimat- und Gartenbauverein Hille hat die Alte Bren- nerei zu neuem Leben erweckt, stemmte ihre Restauration und hält sie im Museumsbetrieb am Laufen. Unglaublich! Diese und andere Geschichten und auch von der Schnapsbrennerei erzählt der Verein in seinen Führungen. Coronabedingt zurzeit auf Anfrage. Führungen auf ONLINE Anfrage über die Website oder telefonisch ... weiterlesen
Alternativbild
12.09.2021
Am Tag des offenen Denkmals werden zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr Führungen über den Friedhof und Informationen zur Geschichte nach Bedarf angeboten. Der Friedhof liegt 1 km vom Dorf entfernt, kurz vor dem Schaumburger Wald. Er ist über den Brunnenweg zu erreichen. ... weiterlesen
Interner Link zur Veranstaltung: Endstation Minden - Krimistunde mit Autorin Andrea Gerecke
12.09.2021
Eine Reisende erliegt bei einer Tour mit der traditionsreichen Museums-Eisenbahn Minden einem Bienenstich. Den Hinweis seiner Nachbarin auf die tödlich endende Zugfahrt hält Hauptkommissar Alexander Rosenbaum zunächst lediglich für eine amüsante Geschichte ... In ihrem 9. Minden-Krimi setzt Autorin Andrea Gerecke diesem Highlight der Region ein literarisches Denkmal. Sie liest einige Passagen vor und erzählt zur Entstehungsgeschichte des Krimis. Das Buch kann vor Ort erworben werden. Andrea Gerecke wird gern für Sie signieren. www.Autorin-Andrea-Gerecke.de Lesung in der Wartehalle am Bahnhof Oberstadt. Eintritt frei. Eine weitere Lesung folgt um 15.30 Uhr ... weiterlesen
Alternativbild
12.09.2021
Am Tag des offenen Denkmals ist die Ev.-luth. Kirche Frille ab 12.00 Uhr geöffnet. Um 12.30 Uhr und um 15.30 Uhr finden Führungen statt. Horst Kiekhäfer präsentiert im Glasfoyer Informationen über vergessene Zusammenhänge zwischen Schaumburg und Minden-Lübbecke. Gemeindemitglieder sorgen mit Kaffee und anderen Getränken für das leibliche Wohl. ... weiterlesen
Alternativbild
12.09.2021
Offener Sonntag in der Ilser Webstube mit Spinn- und Webvorführungen. Bitte beachten Sie vor Ihrem Besuch die jeweils aktuellen Corona-Regeln. ... weiterlesen
Alternativbild
12.09.2021
Das Museum ist von 14.00 - 17.00 Uhr für Sie geöffnet und freut sich auf Ihren Besuch. Das Museumscafé ist an Sonntagen mit Museumsbetrieb ebenfalls von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. ... weiterlesen
Interner Link zur Veranstaltung: Die Spinnräder surren, die Webstühle klappern - Offene Ilser Webstube
12.09.2021
Die Spinnräder surren, die Webstühle klappern Erleben Sie, wie flinke Spinnfrauen aus Rohwolle einen gleichmäßigen Faden herstellen und aus dem Faden ein Stoff entsteht. Dazu tragen vierzehn Webstühle bei. Mit einem lauten »Klack« fliegen die Schiffchen mit der Spule und dem Schussfaden hin und her. Faszinierend, wie hier »Schuss um Schuss« das Gewebe wächst. Stöbern Sie im Ausstellungsraum nach fertigen Objekten. Lieben Sie edle Stoffe? Lieben Sie echte Seide, Leinen oder Baumwolle? Wer möchte, ob Klein und Groß, kann das alte Handwerk des Spinnens und Webens bei uns auch ausprobieren oder gar erlernen. Sprechen Sie uns an. ... weiterlesen
Interner Link zur Veranstaltung: Gutwassermühle in Bad Holzhausen zur Besichtigung geöffnet
12.09.2021
Öffnungszeiten: An jedem Sonntag von Juni - Oktober 2021 von 14:30 - 17:30 Uhr. . Besichtigung und Erläuterung durch Mitglieder der Mühlengruppe ∙ Filmvorführung »So wurde zu Großvaters Zeiten aus Korn Mehl gemahlen« ∙ - Baum-Suchspiel im umliegenden Kurpark Gruppenbesichtigungen sind nach telef. Absprache mit dem Touristikbüro, Tel.: 05742/4224, täglich möglich. Auf Anfrage mit Motormahl- und Backbetrieb. ... weiterlesen
Interner Link zur Veranstaltung: Führung Sonderausstellung
12.09.2021
Die Führung durch die zartfarbigen mundgeblasenen Gläser des Venezianers Vittorio Zecchin dauert ca. 1 Stunde. Sein Glas für Cappellin und Venini gilt heute zugleich als Beginn wie auch als Höhepunkt des italienischen Glasdesigns. Die Anregungen des ausgebildeten Malers wurden in ganz Europa aufgegriffen. Der Maler Vittorio Zecchin griff für seine Gestaltung einerseits auf Vorbilder aus der Malerei von Renaissance und Barock zurück. Andererseits zeugen seine Entwürfe von großer Vertrautheit mit dem Formenkanon der Glasproduktion seit der Antike. Er entwickelte daraus ein klassisch anmutendes Formenvokabular, das zum Markenzeichen von Cappellin und Venini wurde. Die meist in zarten Farbtönen gehaltenen Objekte dieser Schaffensphase bis etwa 1925 beeindrucken noch heute durch perfekte technische Ausführung und extrem spannungsreich kalkulierte Proportionen. Diese Makellosigkeit verdanken die Objekte den exzellenten Maestri der Hütte, unter ihnen der legendäre Giovanni Seguso. Zecchins Entwürfe wurden international rezipiert und beeinflussten die Glasproduktion in ganz Europa. ... weiterlesen
Interner Link zur Veranstaltung: Endstation Minden - Krimistunde mit Autorin Andrea Gerecke
12.09.2021
Eine Reisende erliegt bei einer Tour mit der traditionsreichen Museums-Eisenbahn Minden einem Bienenstich. Den Hinweis seiner Nachbarin auf die tödlich endende Zugfahrt hält Hauptkommissar Alexander Rosenbaum zunächst lediglich für eine amüsante Geschichte ... In ihrem 9. Minden-Krimi setzt Autorin Andrea Gerecke diesem Highlight der Region ein literarisches Denkmal. Sie liest einige Passagen vor und erzählt zur Entstehungsgeschichte des Krimis. Das Buch kann vor Ort erworben werden. Andrea Gerecke wird gern für Sie signieren. www.Autorin-Andrea-Gerecke.de Lesung in der Wartehalle am Bahnhof Oberstadt. Eintritt frei. ... weiterlesen
Seite: 1 | 2 | >