Hilfsnavigation
Volltextsuche
Volltextsuche
Titelbild Samstag_auf_dem_Festival © Friederike Riechmann
Seiteninhalt

< Februar 2024 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
05       01 02 03 04
06 05 06 07 08 09 10 11
07 12 13 14 15 16 17 18
08 19 20 21 22 23 24 25
09 26 27 28 29      

LandArt: Atelier- und Gartentag mit Ausstellung, Musik & Theater bei Thorsten Held

Zur LandArt lädt der Bildhauer Thorsten Held am Samstag, den 27.08.2022 von 14 bis 18 Uhr in seine Atelierwerkstatt und erstmalig in seinen Garten ein. Begegnungen mit der ein oder anderen Skulptur sind nicht ausgeschlossen. Zur Ausstellung gesellen sich A-capella-Gesang und Improvisationstheater. Seit über 20 Jahren arbeitet Thorsten Held nun erfolgreich als Bildhauer. Eine Kunstkarriere hätte er sich nie träumen lassen. Das ist eine eigene Geschichte, die seine LandArt-Hörstation erzählt. Sein Schwerpunkt liegt in der figürlichen Plastik. Ton, Gips, Wachs und alle Materialien, die sich aufbauend bearbeiten und modellieren lassen, sind sein Ding. Auch Holz und Stein darf es sein. Seine Skulptur »Traumflieger« ist preisgekrönt. Auch für die Ehrlich-Brothers war er tätig - noch eine eigene Geschichte, die er Ihnen bei Ihrem Besuch erzählen kann. Ein musikalisch-theatralisches Unterhaltungsprogramm begleitet seine Ausstellung. Ab 14.30 Uhr stimmt das Landfrauen-Quartett mit mehrstimmigem Gesang auf die Klangvielfalt von Folk-Musik aus allen Ecken der Welt ein. Ab 15.45 Uhr nimmt das ImproTheater Emscherblut aus Dortmund die ein oder andere Skulptur auf die Schippe. Das Publikum gibt Stichworte vor und Emscherblut zaubert daraus eine Spielszene. Erfrischend anders ist auch das Damentrio Dreierlei aus Münster unterwegs. Mit virtuosem A-Capella-Gesang und musikalischem Irrwitz bringen die Damen ihr Publikum zum Lachen. Genießen Sie einen lauschig-launigen Kultursommertag im Garten von Thorsten Held. Termin & Programm Samstag, 27.08.2022 von 14.00 - 18.00 Uhr Atelier- & Gartentag bei Bildhauer Thorsten Held in Hüllhorst-Oberbauerschaft Ab 14.00 Uhr Ausstellung in Atelier und Garten ab 14:30 Uhr | Die Landfrauen | A-Capella-Gesang, Folk Music aus allen Ecken der Welt ab 15.45 Uhr | Emscherblut | Das ImproTheater | Geben Sie uns Ihr Wort. Wir machen Ihnen eine Szene. Wir nehmen den Skulpturengarten auf die Schippe. ab 17.00 Uhr | Trio DREIERLEI | musikalischer Irrwitz, eine humoreske Bühnenschow.

27.08.2022
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
4.21 Atelier Held
Oberbauerschafter Str. 6
DE - 32609 Hüllhorst - Oberbauerschaft
Karte anzeigen

Telefon: 05741 - 809760
bildhauer-thorsten-held@web.de
https://thorsten-held.com/
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Hüllhorst
Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Zur LandArt lädt der Bildhauer Thorsten Held am Samstag, den 27.08.2022 von 14 bis 18 Uhr in seine Atelierwerkstatt und erstmalig in seinen Garten ein. Begegnungen mit der ein oder anderen Skulptur sind nicht ausgeschlossen. Zur Ausstellung gesellen sich A-capella-Gesang und Improvisationstheater.
Seit über 20 Jahren arbeitet Thorsten Held nun erfolgreich als Bildhauer. Eine Kunstkarriere hätte er sich nie träumen lassen. Das ist eine eigene Geschichte, die seine LandArt-Hörstation erzählt. Sein Schwerpunkt liegt in der figürlichen Plastik. Ton, Gips, Wachs und alle Materialien, die sich aufbauend bearbeiten und modellieren lassen, sind sein Ding. Auch Holz und Stein darf es sein. Seine Skulptur „Traumflieger“ ist preisgekrönt. Auch für die Ehrlich-Brothers war er tätig – noch eine eigene Geschichte, die er Ihnen bei Ihrem Besuch erzählen kann. Ein musikalisch-theatralisches Unterhaltungsprogramm begleitet seine Ausstellung.
Ab 14.30 Uhr stimmt das Landfrauen-Quartett mit mehrstimmigem Gesang auf die Klangvielfalt von Folk-Musik aus allen Ecken der Welt ein. Ab 15.45 Uhr nimmt das ImproTheater Emscherblut aus Dortmund die ein oder andere Skulptur auf die Schippe. Das Publikum gibt Stichworte vor und Emscherblut zaubert daraus eine Spielszene. Erfrischend anders ist auch das Damentrio Dreierlei aus Münster unterwegs. Mit virtuosem A-Capella-Gesang und musikalischem Irrwitz bringen die Damen ihr Publikum zum Lachen.
Genießen Sie einen lauschig-launigen Kultursommertag im Garten von Thorsten Held.

Termin & Programm
Samstag, 27.08.2022 von 14.00 – 18.00 Uhr
Atelier- & Gartentag bei Bildhauer Thorsten Held in Hüllhorst-Oberbauerschaft
Ab 14.00 Uhr Ausstellung in Atelier und Garten
ab 14:30 Uhr  | Die Landfrauen | A-Capella-Gesang, Folk Music aus allen Ecken der Welt
ab 15.45 Uhr  | Emscherblut | Das ImproTheater | Geben Sie uns Ihr Wort. Wir machen Ihnen eine Szene. Wir nehmen den Skulpturengarten auf die Schippe.
ab 17.00 Uhr | Trio DREIERLEI | musikalischer Irrwitz, eine humoreske Bühnenschow.