Hilfsnavigation
Volltextsuche
Volltextsuche
Titelbild Samstag_auf_dem_Festival © Friederike Riechmann
Seiteninhalt

< Dezember 2021 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
48     01 02 03 04 05
49 06 07 08 09 10 11 12
50 13 14 15 16 17 18 19
51 20 21 22 23 24 25 26
52 27 28 29 30 31    

Endstation Minden - Krimistunde mit Autorin Andrea Gerecke

Eine Reisende erliegt bei einer Tour mit der traditionsreichen Museums-Eisenbahn Minden einem Bienenstich. Den Hinweis seiner Nachbarin auf die tödlich endende Zugfahrt hält Hauptkommissar Alexander Rosenbaum zunächst lediglich für eine amüsante Geschichte ... In ihrem 9. Minden-Krimi setzt Autorin Andrea Gerecke diesem Highlight der Region ein literarisches Denkmal. Sie liest einige Passagen vor und erzählt zur Entstehungsgeschichte des Krimis. Das Buch kann vor Ort erworben werden. Andrea Gerecke wird gern für Sie signieren. www.Autorin-Andrea-Gerecke.de Lesung in der Wartehalle am Bahnhof Oberstadt. Eintritt frei. Eine weitere Lesung folgt um 15.30 Uhr

12.09.2021
12:00 Uhr bis 13:00 Uhr
2.07 MEM Museums-Eisenbahn Minden e.V.
Bahnhof Minden-Oberstadt
Stiftsallee 2
DE - 32427 Minden
Karte anzeigen

Telefon: 0571 - 24100 /Bhf. Mi-Oberstadt
info@museumseisenbahn-minden.de
www.museumseisenbahn-minden.de
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Minden
Minden-Lübbecke