Hilfsnavigation
Volltextsuche
Volltextsuche
Titelbild Samstag_auf_dem_Festival © Friederike Riechmann
Seiteninhalt

< August 2022 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
31 01 02 03 04 05 06 07
32 08 09 10 11 12 13 14
33 15 16 17 18 19 20 21
34 22 23 24 25 26 27 28
35 29 30 31        

Ausstellung "InterRegional" in der Glashütte Gernheim

InterRegional - Eine Ausstellung mit Werken der "Glasheimat Bayern" und der Glaskünstlervereinigung NRW

10.04.2022 bis 14.08.2022
Petershagen-Ovenstädt
LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim
Gernheim 12
32469 Petershagen
Karte anzeigen

Telefon: 05707 93110
Fax: 05707 931111
glashuette-gernheim@lwl.org
www.glashuette-gernheim.de
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Petershagen
Kreis Minden-Lübbecke

InterRegional - Eine Ausstellung mit Werken der "Glasheimat Bayern" und der Glaskünstlervereinigung NRW

Ein breites Spektrum künstlerischer Positionen der aktuellen Glaskunst präsentiert der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in der Ausstellung "InterRegional" in seinem Industriemuseum Glashütte Gernheim in Petershagen. Mitglieder der beiden Vereinigungen "Glasheimat Bayern" und Glaskünstlervereinigung NRW geben darin einen Einblick in ihr Schaffen. Die Ausstellung entstand in Kooperation mit dem Glasmuseum Frauenau. Beteiligt sind insgesamt 43 mit Glas arbeitende Künstler:innen.

Der Brückenschlag, den bereits der Titel formuliert, verbindet nicht nur zwei glasaffine Regionen. Die Gemeinschaftsausstellung zeigt die technische und konzeptuelle Vielfalt und den künstlerischen Austausch in Gebieten, die beide auf eine lange Tradition der Glasherstellung blicken. Auch aus diesem Grund fällt die Vielfalt der heißen und kalten Glasverarbeitungs- und -bearbeitungstechniken ins Auge: Neben ofengeformten Glas finden sich Schliff und Gravur, mundgeblasenes Glas und Gravur wiederum verbinden sich zur Graal-Technik. Experimente mit heißem Glas am Ofen zeugen von der Kreativität, die das Material freizusetzen vermag. Auch plastisch und skulptural wenden es die Künstler:innen an.

Beziehungen nach Peteshagen existieren schon länger. Viele Mitglieder der "Glasheimat Bayern" waren bereits im Rahmen anderer Ausstellungen in der Glashütte zu Gast. Mit der Glaskünstlervereinigung NRW verbindet die Glashütte Gernheim eine Kooperation. In mehreren Gemeinschaftsausstellungen, die meist von Workshops begleitet wurden, zeigten ihre Mitglieder in Gernheim aktuelle Werke. Zum 200-jährigen Jubiläum im Jahr 2021 widmeten sie dem Standort eine eigene Ausstellung.