Hilfsnavigation
Volltextsuche
Volltextsuche
Rathaus Stemwede - Altes Amtshaus © Copyright: Oliver Lange (Oldenburg 2014)
Seiteninhalt

Steuern/Abgaben/Gebühren

Hundesteuer

Jeder Hund muss innerhalb eines Monats nach der Anschaffung oder dem Zuzug nach Stemwede angemeldet werden.
Nach der Anmeldung händigt das Steueramt die Hundesteuermarke aus. Auf Antrag versendet das Steueramt die Hundesteuermarke auch per Post. Erfolgt die Anmeldung des Hundes per Post, Fax oder E-Mail wird die Hundesteuermarke – soweit sie noch nicht persönlich abgeholt wurde – zusammen mit dem Hundesteuerbescheid versandt.

Steuern und Abgaben

Abgabensätze Wasser und Abwasser 2020 (PDF, 564 kB)

Steuer- und Abgabensätze 2021 (PDF, 252 kB)

Informationspflicht gem. Art. 13 DS-GVO_SEPA (PDF, 91 kB)

Hundesteuer An-/Abmeldung (PDF, 36 kB)

SEPA Lastschriftmandat2019 (PDF, 207 kB)

Kein Ergebnis gefunden.

Kontakt

Birgit Reffke »
Amtshaus
Buchhofstraße 17
32351 Stemwede-Levern

Telefon: +49 5745 78899 956
E-Mail oder Kontaktformular
Fax: +49 5745 78899 180
Leandra Schwengel »
Amtshaus
Buchhofstraße 17
32351 Stemwede-Levern

Telefon: +49 5745 78899 939
E-Mail oder Kontaktformular
Fax: +49 5745 78899 180

Servicezeiten

Aufgrund der Corona-Pandemie können wir Ihre persönlichen Anliegen derzeit ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung bearbeiten.

Bitte kontaktieren Sie uns hierfür unter 05745/78899-0, bzw. per Mail über info@stemwede.de oder wenden Sie sich direkt an die jeweils zuständigen Kolleginnen und Kollegen.

Fragen zum Thema Impfung? Wenden Sie sich bitte an die Hotline des NRW-Impfzentrums unter Tel. 0211-9119 1001 oder corona@nrw.de. Die Gemeinde Stemwede kann hierzu keine Auskünfte erteilen. Aktuelle Infos zum Thema gibt es außerdem bei der kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe sowie beim Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW.