Hilfsnavigation
Volltextsuche
Volltextsuche
Rathaus Stemwede - Altes Amtshaus © Copyright: Oliver Lange (Oldenburg 2014)
Seiteninhalt
20.05.2019

Haben sie Humor?

ZWAR-Gruppe besucht das Musical THE PRODUCERS in Osnabrück

Lieben sie schwarzen Humor?

Können sie über millionenschwere bucklige alte Frauen, renitente Hitler-Fans, aufdringliche superblonde, extrascharfe Schwedinnen lachen? Achja, noch vergessen: ein Buchhalter mit echtem Schnuffeltuch aus der Kindheit?
Dann sind sie im Musical "The Producer" im Theater Osnabrück genau richtig. Und die anderen? Die können noch viel lernen.
Mel Brooks ist Autor dieses Stückes, Komponist und noch alles mehr. Er verstößt gegen alle Prinzipien der Höflichkeit und Correctness. Seien es Homosexuelle, Politiker und, obwohl selber Jude, scheut er sich nicht, auch über diese zu lachen.
Nun zu den Zahlen. 2 Autos. 9 Frauen und 1 Mann. Aus PLZ 32351. Aufführungsdauer 3 h und 10 min (macht knapp 190 Minuten), 2. Rang, 31€, 7€ Parkgebühr, 13 Minuten Applaus, 6 - nein, nur 4 Minuten - Schlange an der Garderobe (Inge ist groß und hat gedrängelt), 1 Dirigent, 1 Opernchor, das ganze Orchester (gefühlte 326 Musiker), 41 Sängerinnen und Schauspieler, 10 Tänzer*innen, 5 Glas Sekt, 1 Bier, 4 Wasser, 2x 34 km, ca. 12 l Benzin. Und 1 ZWAR!
Ein fulminanter Theaterabend, eine grandiose Darbietung, kein Ohrwurm. Man traut sich was in Osnabrück und wir waren dabei.