Hilfsnavigation
Volltextsuche
Volltextsuche
Seiteninhalt
EU-WRRL

Europäische Wasserrahmenrichtlinie

Die europäische Wasserrahmenrichtlinie (EU-WRRL) fordert, dass sämtliche
Gewässer in einen „ökologisch guten Zustand“ zu entwickeln sind, d. h. dass die
typischerweise vorkommenden Tier- und Pflanzenarten dort einen geeigneten
Lebensraum finden. Dazu gehören eine gute Wasserqualität und das Vorhandensein
naturnaher Sohl-, Ufer-und Umfeldstrukturen.

Projekt: Naturnähere Entwicklung des Twiehauser Baches

Twiehauser Bach (PDF, 2,7 MB)

Entwicklungsziele für den Bereich der Gemeinde Stemwede

Auszug Entwicklungsziele Teil 1 (PDF, 3,6 MB)

Übersichtskarte

Übersichtskarte (PDF, 2,1 MB)

Gestaltungs- und Entwicklungsmaßnahmen

Maßnahmenübersicht 1 (PDF, 2,8 MB)

Maßmahmenübersicht 2 (PDF, 3,2 MB)

Maßnahmenübersicht 3 (PDF, 3,6 MB)

Maßnahmenübersicht 4 (PDF, 3,4 MB)

Maßnahmenübersicht 5 (PDF, 2,3 MB)

Maßnahmenübersicht 6 (PDF, 1,9 MB)

Maßnahmenübersicht 7 (PDF, 2,3 MB)

Maßnahmenübersicht 8 (PDF, 3,6 MB)

Maßnahmenübersicht 9 (PDF, 2,1 MB)

Maßnahmenübersicht 10 (PDF, 1,7 MB)

Maßnahmenübersicht 11 (PDF, 2,2 MB)

Maßnahmenübersicht 12 (PDF, 1,5 MB)

Maßnahmenübersicht 13 (PDF, 1,8 MB)

Maßnahmenübersicht 14 (PDF, 1,2 MB)

Maßnahmenübersicht 15 (PDF, 1,3 MB)

Maßnahmenübersicht 16 (PDF, 1,2 MB)

Gewässerentwicklungsprojekt Weser-Werre-Else