Hilfsnavigation
Volltextsuche
Volltextsuche
Rathaus Stemwede - Altes Amtshaus © Copyright: Oliver Lange (Oldenburg 2014)
Seiteninhalt
06.12.2018
Amnmeldefrist für Kindergartenplatz endet am Freitag, dem 07. Dezember 2018 

Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2019/20

Wie bereits in der Tagespresse und anderen Medien bekannt gegeben wurde, nehmen die Kindertageseinrichtungen (Kindergärten/Kindertagesstätten) in der Gemeinde Stemwede  Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2019/20 in der Woche vom 03.12. bis 07.12.2018 entgegen.

Die letzte Möglichkeit zur Anmeldung ist Freitag, 07.12 2018 in folgenden Einrichtungen:

DRK-Kindertageseinrichtung und Familienzentrum „Krümelkiste“ Dielingen

Bianca Nobbe Suhrbier
Koppelweg 11
32351 Stemwede-Dielingen
05474/6349
kruemelkiste@drk-luebbecke.de

DRK-Kindertageseinrichtung und Familienzentrum „Heidemaus“ Haldem
Christina Frobieter
Heideweg 15
32351 Stemwede-Haldem
05474/6216
heidemaus@drk-luebbecke.de

DRK-Kindertageseinrichtung und Familienzentrum Oppendorf
Katrin Röhling
Am Hunneort 8
32351 Stemwede-Oppendorf
05773/910289
tfk-oppendorf@drk-luebbecke.de

Kindertagesstätte „Rappelkiste“ Westrup
Stefanie Klepper
Westruper Straße 10
32351 Stemwede-Westrup
05773/8465
rappelkiste-westrup@web.de

Evangelischer Kindergarten Wehdem
Angelika Nordloh
Mesenkämper Straße 4
32351 Stemwede-Wehdem
05773/8771
kiga.wehdem@kirchenkreis-luebbecke.de

Evangelischer Kindergarten Oppenwehe
Heike Krüger
Zur Kirche 33
32351 Stemwede-Oppenwehe
05773/8774
ev.kiga-oppenwehe@gmx.de

AWO Familienzentrum „Wutzelhausen“ Niedermehnen
Monika Hartmann
Mehner Dorf 20
32351 Stemwede-Niedermehnen
05745/1660
familienzentrum-kita-niedermehnen@awo-owl.de

AWO Familienzentrum Levern
Christian Herrmann
Obere Horst 27
32351 Stemwede-Levern
05745/734
familienzentrum-kita-levern@awo-owl.de


Für die Finanzplanung der Einrichtungen nach Maßgabe des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) des Landes Nordrhein-Westfalen ist eine verbindliche Voranmeldung für das gesamte Kindergartenjahr vom 01.08.2019 bis zum 31.07.2020 erforderlich. Auch Kinder, die erst im Laufe des Kindergartenjahres 2019/20 (nach dem 01.08.2019) aufgenommen werden sollen, sind bereits im oben genannten Zeitraum anzumelden.

Kann ein Kind erst nach dem genannten Termin angemeldet werden (z. B. durch Umzug), ist dem Kreis Minden-Lübbecke zur Schaffung eines Betreuungsplatzes ein Bearbeitungszeitraum von bis zu drei Monaten einzuräumen.

Es wird darauf hingewiesen, dass kein Anspruch auf Aufnahme in eine bestimmte Kindertageseinrichtung besteht. Ist ein Kind noch nicht drei Jahre alt, stellt die Kindertagespflege eine gleichwertige Betreuungsform dar. Ein Anspruch auf Betreuung eines Kindes unter drei Jahren in einer Kindertageseinrichtung besteht nicht.

Angemeldet werden können Kinder im Alter von vier Monaten bis zu einem Jahr vor der Einschulung, wobei darauf hinzuweisen ist, dass nicht jede Kindertageseinrichtung Kinder jeden Alters aufnimmt. Auch variieren die Öffnungszeiten. Weiterhin betreuen viele Einrichtungen Kinder mit Behinderungen, hier sollte vor der Anmeldung des Kindes ein Gespräch mit dem „Wunschkindergarten“ stattfinden, um die Möglichkeiten abzuklären.