Hilfsnavigation
Volltextsuche
Seiteninhalt

Donnerwetter, das wäre fast eine Höllentour geworden

Uli und ich, wir beide können nicht mitradeln und fahren mit dem Auto zum Treffpunkt. Aber die Freunde aus Drohne, Dielingen, Haldem haben für den Hinweg schon fast 20 km geschafft, als wir sie kurz vor Fiestel überholen. Sie müssen wirklich kämpfen - der Wind kommt böig und heftig von vorne und die dunklen Wolken drohen mit Wolkenbruch.

Der kommt auch tatsächlich und zwar heftig gerade in dem Moment, als wir alle mit Herrn Kleinehollenhorst und Herrn Schürmann in einer Garage Unterschlupf gefunden haben. Das war ganz knapp.

„Dann fangen wir hier eben schon einmal mit der Geschichte an.“ Die Ellerburg, die kleine nicht so schöne Schwester von Schloss Benkhausen ist ein Kuriosum, denn je mehr sie zur Ruine wurde, um so mehr hatten die Leute an ihr Interesse.

Dann hat der Regen aufgehört und wir besichtigten die alten Mauern. Je nach Phantasie war das für den einen „Alles gut vorstellbar“ , für den anderen „Alles man nur Steine wie in Griechenland“.

Herr Schürmann erwähnte auch, wieviele Probleme es machte, die vielen verschiedenen Vorschriften zu erfüllen. Davon war auch die Pflanzenwelt nicht ausgenommen. Zwei schöne Torlinden stehen am Eingang und machen einen prächtigen Eindruck. Anders ist es mit einer riesigen Linde, die er Gerichtslinde nannte und mehrere hundert Jahre alt ist: „Wenn die erzählen könnte....“. Leider fällt sie kaum auf, weil sie von großen anderen Bäumen umwachsen wird, die aber nicht gefällt werden dürfen und so steht sie da ganz bedeutungslos rum.

Die Landfrauen haben an der Burg sehr hübsch einen Garten angelegt, und so ist ein Besuch, auch wenn das Gebäude fast nicht mehr vorhanden ist, immer angenehm und lohnend.

Kaffee und Kuchen haben wir beim „Gasthaus Rose“ bestellt. Und dann war das auch unsere letzte Radtour in 2019. Aber Pläne haben wir für das neue Jahr schon genug.

Kontakt

Antje Pieper »
Amtshaus
Buchhofstraße 17
32351 Stemwede-Levern

Telefon: +49 5745 78899 931
Fax: +49 5745 78899 180
E-Mail oder Kontaktformular