Gemeinde Stemwede

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Wohngrundstücke

rote Ziegelsteine

In der Gemeinde Stemwede gibt es eine Vielzahl an Baumöglichkeiten. Ihr „Wunschgrundstück“ können Sie dabei auf verschiedene Arten finden.

Zunächst sind da die klassischen Baugebiete in den größeren Ortschaften. Diese gibt es derzeit in Dielingen (Baugebiet „In der Koppel“), Haldem (Baugebiet „Hülsenburg“), Wehdem (Baugebiet „Erweiterung am Wickenkamp“), und Levern (Baugebiete „Kalberkamp“, „Schröttinghauser Straße“ und "Am Bökel").

Außerdem gibt es in Stemwede eine Vielzahl an Baulücken, die in dem Baulückenkataster der Gemeinde systematisch erfasst worden sind und von denen eine Vielzahl auch für eine Bebauung zur Verfügung stehen. Baulücken sind dabei auch in den kleineren Ortschaften mit ausgewiesenen Bauflächen vorhanden.

Unabhängig davon, ob man sich in einem Baugebiet ansiedelt oder eine Baulücke bebaut, wird seit Anfang 2013 eine gemeindliche Förderung angeboten. Die Richtlinie zur Förderung des Wohnungsbaus finden Sie hier.