Gemeinde Stemwede

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Barrierefreiheit - was bedeutet das?

Ein besonderes Augenmerk bei der Gestaltung unseres neuen Internetauftritts wurde darauf gelegt, diesen so gut es geht barrierefrei zu halten. Doch was kann man sich darunter vorstellen? Barrieren entstehen im Internet immer dann, wenn der Weg zu einer Information nicht für jeden Menschen begehbar ist. Zunächst wurde das barrierefreie Internet nur für Menchen mit Behinderung konzipiert - es gibt aber auch andere Personengruppen, denen der Zugang zu manchen Web-Inhalten erschwert ist, wie zum Beispiel Seniorinnen und Senioren.

Man unterscheidet zwischen technischen und inhaltlichen Barrieren. Technische Barrieren können unter anderem für Menschen mit Farbsehschwächen entstehen oder für körperbehinderte Menschen, die auf die Nutzung von speziellen Bedienelementen wie beispielsweise einer "Kopfmaus" angewiesen sind. Links hinter winzigen Schaltflächen stellen dann Barrieren dar.

Inhaltliche Barrieren entstehen zum Beispiel durch schwer verständliche Formulierungen in amtlichen Texten oder auch durch Abkürzungen und Akronyme.

 

Welche Vorteile bietet mir der barrierefreie Internetauftritt?

Unser neuer Internetauftritt wurde weitestgehend barrierefrei beziehungsweise barrierearm gestaltet. Es lässt sich jedoch nicht ausschließen, dass einige Nutzer immer noch Barrieren vorfinden. Dafür bitten wir um Verständnis und gegebenenfalls um kurze Mitteilung, damit unser Internetauftritt optimiert werden kann.

Durch folgende Punkte wird Ihnen das Surfen auf unseren Seiten erleichtert:

 

Vergrößern der Bildschirm-Ansicht:

Sie können die Ansicht auf folgende Weisen vergrößern:

  1. In Ihrem Browser finden Sie in der Menüleiste den Punkt „Ansicht“. Wählen Sie „Zoom“ und sodann „Vergrößern“ oder „Verkleinern“.
  2. Sie können die Ansicht auch ganz einfach mit der Tastatur vergrößern. Drücken Sie hierzu die Tastenkombination [strg] und [+] bzw. [-].
  3. Drücken Sie [strg] und vergrößern Sie die Ansicht mit dem Scrollrad an Ihrer Maus.


Verständlichkeit:

Um die Inhalte - insbesondere wenn Links, fremdsprachige Wörter und Abkürzungen vorhanden sind - verständlich zu halten, sind an den entsprechenden Stellen Beschreibungstexte zu sehen.

 

Farben und Kontraste:

Bei der Farbgestaltung wurde darauf geachtet, dass die Farben möglichst kontrastreich gehalten sind. Sie sollen eine Orientierung in der Navigation erleichtern und Ihnen verdeutlichen, auf welcher Seite Sie sich gerade befinden.